Rhabarber-Erdbeer-Dessert im Glas-Rezept

Rhabarber-Erdbeer-Dessert im Glas

Was du brauchst

für 6 Port.

Wie es geht

1. Rhabarber putzen, in Stücke schneiden, mit dem Zucker, Vanillemark und 2 El Wasser in einen Topf geben. Einmal aufkochen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Stärke mit 4 EL kaltem Wasser glatt rühren und unter den Rhabarber mengen, bis es dicklich wird. Rhabarber in eine Schüssel zum Abkühlen geben.

2. Erdbeeren putzen, in Stücke schneiden, mit dem Erdbeersirup zu dem abgekühlten Rhabarber geben.

3. Lätta Schlag- und Kochcreme steif schlagen. Erdbeer-Rhabarberkompott abwechselnd in kleine Gläser schichten und servieren. Mit Erdbeeren garnieren.